de

Europa über Alles

Der folgende Beitrag steckt unter dem Deckmantel der Satire und wo genau sich hier die Satire verbirgt, möge jeder selbst herausfinden!   Europa, die europäische Union, die europäische Wirtschaftsgemeinschaft. Es wird heute für Europa wählen gegangen. Europa, das aus 44 Weiterlesen …

Von Pipo, vor
de

Warum hast du mich verlassen?

Bevor ich den Glauben im theologischen Sinne verspotte und mich meinen blasphemischen Äußerungen hingebe, soll gesagt sein, dass für mich jeder Glaube, mehr oder weniger, seine Daseinsberechtigung hat. Wie absurd, im Sinne von destruktiv diese Berechtigung bzw. der Glaube nun Weiterlesen …

Von Pipo, vor
de

Kugelsicher?

Mein alter Herr und ich saßen am Frühstückstisch, was schon einige Jahre her ist und waren eher darauf konzentriert, uns unser Frühstück in den Rachen zu stopfen, als miteinander zu kommunizieren. In dieser Zeit flammte das altbewährte Thema Waffenexporte und Weiterlesen …

Von Pipo, vor
de

Warum denn so pikiert?

Wenn es um einen Umzug geht, kommt man nicht drum herum, sich einen etwas größeren Transporter zu mieten, damit man den ganzen Scheiß, der sich über die Jahre angesammelt hat, auch mitnehmen kann. Plötzlich war der Tag da und ich Weiterlesen …

Von Pipo, vor
de

Freundschaft zwischen Frau und Mann?

Ohne, dass man mich großartig kennt, lässt sich vielleicht bereits erahnen, dass ich von dem Konzept der Freundschaft zwischen einer Frau und einem Mann nichts halte. Eventuell würde bereits die Fragestellung diese Perspektive implizieren nur gehört schon weitaus mehr  dazu, zu diesem Schluss zu kommen. Der Schluss, bzw. die These, dass auf kurz oder lang gesehen, die rein freundschaftliche Beziehung zwischen Frau und Mann bereits im Vorfeld zum Scheitern verurteilt ist. Die Frau bzw. der Mann, die/der meint, im falschen Körper zu stecken, sich der sexuellen Orientierung nicht bewusst ist und den Rest, der 247 Geschlechter, die es seit vorgestern gibt und ich hier nicht erwähnen werde, da ich mich ausschließlich auf die Fraktion der Heterosexuellen konzentrieren werde, mögen sich doch bitte diskriminiert, im Sinne des Begriffes des 20. Jahrhunderts, fühlen. (mehr …)

Von Pipo, vor
de

Hijo de puta

Online bei Facebook. Eigentlich wie immer nach der Arbeit. Ich stöbere die Beiträge durch, schaue mir Videos an, filtere zwischen unwichtigen und wichtigen Dingen, die mich interessieren könnten. “Dieses Video zeigt möglicherweise drastische Gewalt oder Blutvergießen.” (https://www.facebook.com/Informationsschalter/?hc_ref=ARSJUXXKV_WPdU7kacp44rDyxiUCnKD_jXy7VAWyCQZqvBuSoFSrXaXBDmW7jB-LPh8&fref=nf) Ich klicke natürlich Weiterlesen …

Von Pipo, vor
de

Saluto romano

Am 5.8.2017 titelten mehrere Medienportale, wie Spiegel-Online, Faz und Welt, dass zwei Touristen aus China vor dem Reichstag mit sogenanntem „Hitlergruß“ posierten und sich ablichten ließen. Zwei Objektschützer alarmierten umgehend die Polizei, um die zwei Schwerverbrecher in Gewahrsam zu nehmen Weiterlesen …

Von Pipo, vor